Vitakraft Magic Clean


Mit diesem Silikatstreu verspricht der Hersteller ein Produkt, welches in sekundenschnelle Feuchtigkeit und Gerüche aufnimmt. Zudem ist es kompostierbar. Eine Packung soll bei einer Katze laut Hersteller einen Monat halten. Somit wären es bei uns mit drei Katzen immerhin 10 Tage. Wir haben es für euch getestet:

Verpackung: Abgefüllt ist das Streu in einer stabilen Plastikverpackung mit seitlichem Tragegriff. Mit einer Abfüllung von 5 Litern und nur einem Gewicht von 2,2 Kg ist es sehr leicht und handlich.

Bewertung: 10/10

Einschütten: Beim Befüllen der Katzentoilette staubt es relativ stark. Durch das geringe Eigengewicht ist das Einfüllen sehr einfach. Eine Einfüll-Öffnung lässt sich ohne Probleme an der Seite heraus reißen.

Bewertung: 6/10

Körnung: Das Silikatstreu ist eher mittel bis grob gekörnt. Es verteilt sich so gut wie gar nicht in der Wohnung. Nur sehr selten finden wir mal das ein oder andere Körnchen außerhalb des Toilettenbereichs.

Saugfähigkeit: In den ersten Tagen werden Flüssigkeiten optimal aufgesogen. Im Verlauf des Tests nässt das Streu an einigen Stellen jedoch immer häufiger und wird matschig. So kommen unsere Katzen sogar ein- bis zweimal mit feuchten Pfoten vom Klo. Der Kot wird kaum bis gar nicht abgebunden.

Bewertung: 4/10

Geruchsbindung: In den ersten Test-Tagen werden Gerüche optimal abgebunden. Manchmal riecht es aber nach Kot, weil dieser offen liegt oder nicht abgebunden wird. Zum Ende hin kommt ein immer stärker werdender Ammoniak-Uringeruch hinzu. Dieser ist zwar auszuhalten, aber dennoch unangenehm.

Bewertung: 5/10

Reinigung: Die Säuberung der Katzentoilette ist denkbar einfach. Es muss nur der Kot herausgesiebt werden und das Streu "umgerührt" werden, um verbrauchtes mit frischem Streu zu mischen. Leider sind manchmal einige Stellen dann trotzdem nässend/matschig, wodurch die Streuschaufel verunreinigt wird.

Bewertung: 8/10

Ergiebigkeit: Bei drei Katzen hält das Streu rund 5 Tage. Bei zwei Katzen würde das Streu durchschnittlich 8 Tage halten.

Preis: Das Streu hat ein normales Preisniveau von etwa 2 €/ Liter.

(die Aktualität der Preise wird nicht gewährleistet)

Kurzgefasst:

  • Pro: schnelle Reinigung, leicht im Gewicht, tolle Verpackung

  • Kontra: nicht ergiebig, staubt stark beim Befüllen der Toilette

Hier könnt ihr alle Online-Preise miteinander vergleichen und so für das Katzenstreu das günstigste Angebot finden


Noch auf der Suche nach artgerechtem Katzenfutter?

Dann schau doch mal bei unserer Nassfutter-Liste vorbei, in welcher wir Hersteller gesunder Katzennahrung zusammengefasst haben

Empfehlenswertes Katzenspielzeug für ein wenig Abwechslung