Download.gif

Feliton Easy

Das Easy aus dem Hause Feliton bewirbt der Hersteller mit einer guten Saugkraft und damit, dass es bei Kontakt mit Urin feste und kompakte Klumpen bilden soll. Das Streu soll staubreduziert sein und kaum an den Katzenpfoten haften bleiben. Wir haben es für euch getestet:


Verpackung: Das Feltion Easy ist in einem großen und stabilen Papiersack abgefüllt. Das Gewicht beläuft sich bei einer Füllmenge von 20 Liter auf rund 12 kg. Zum Tragen ist eine Trageschlaufe vorhanden. Diese hält das Gewicht der Verpackung auch gut aus. Eine Einfüll-Lasche kann an einer Seite ohne weitere Hilfsmittel herausgerissen werden.

Bewertung: 10/10



Einschütten: Beim Befüllen der Katzentoilette ist eine extrem starke Staubbildung feststellbar (10/10). Der Staub hält sich lange in der Luft und beißt ein wenig in der Lunge, wenn man ihn aus Versehen einatmet. Die Verpackung an sich ist handlich, somit ist das Einschütten in die Katzentoilette sehr einfach.

Bewertung: 3/10


Körnung: Das Katzenstreu ist fein bis mittelgrob gekörnt. Im Test werden wirklich nur vereinzelt Streukörner durch die Katzenpfoten in die Wohnung hinein getragen. Dieses Versprechen wird also gehalten. Dem Easy ist kein Duft zugesetzt, sodass es an sich selbst geruchslos ist.



Klumpenbildung: Es bilden sich überwiegend eher kleine, weiche Klumpen. Der Kot wird durch den reichlich vorhandenen Staub gut abgebunden. Im Test gelangen nur äußerst selten Flüssigkeiten bis an den Toilettenboden.

Bewertung: 10/10


Geruchsbindung: Den größten Teil des Testzeitraumes sind aus der Katzentoilette keine unangenehmen Gerüche feststellbar, nur bei der Reinigung duftet es leicht nach Katzenurin. Zum Ende des Tests hin nimmt die Geruchsbindung aber immer mehr ab, sodass auch im Alltag immer häufiger ein Urin- und Kotgeruch feststellbar ist.

Bewertung: 8/10


Reinigung: Die Klumpen lassen sich gut aussieben, zerfallen dabei aber häufig. Klumpen vom Toilettenrand oder -boden, wenn sie denn überhaupt vorkommen, lassen sich auch sehr gut ablösen und aussieben. Während des Reinigens ist eine starke Staubbildung zu beobachten, welche wirklich störend ist und uns zum Tragen einer Staubmaske veranlasst hat.

Bewertung: 5/10



Ergiebigkeit: Das Streu hält bei drei Katzen rund 45 Tage. Auf zwei Katzen umgerechnet würde man damit also etwa 67 Tage auskommen. Somit ist das Katzenstreu wirklich sehr ergiebig!


Kurzgefasst:

Pro: gute Flüssigkeitsbindung, verteilt sich kaum in der Wohnung, hohe Ergiebigkeit

Kontra: staubt stark beim Einfüllen und Reinigen, Geruchsbindung lässt mit der Zeit nach

 
 

Das Feliton Easy ist in jeder Futterhaus-Filiale erhältlich. Weitere Informationen zum Streu gibt es hier:


06061_JPG.jpg

Bist du noch auf der Suche nach...  

... einem artgerechten Nassfutter?

Dann schau doch mal auf unserer Nassfutter-Liste vorbei, in welcher wir Hersteller gesunder Katzennahrung zusammengefasst haben

... einer Katzenversicherung?

In dem nachfolgenden Beitrag haben wir die wichtigsten Tipps und Informationen zu diesem Thema zusammengetragen und beleuchten die Tarife von vier bekannten Versicherungen näher

ekg-2753759_1280.png