Sanicat Oxygen Power


Das Oxygen Power von Sanicat macht optisch einen ansprechenden Eindruck. Zudem soll es laut Hersteller Gerüche einbinden und über eine hohe Saugkraft verfügen. Es soll einen angenehmen Seife-Geruch verbreiten. Wir haben es für euch getestet:

Verpackung: Das Oxygen Power Katzenstreu ist in einem handelsüblichen Papiersack abgefüllt. Zum Öffnen der Ausfüll-Lasche müssen die Fäden gelöst werden, was ein wenig lästig ist. Abgefüllt sind 10 Liter, welche auch genau 10 kg wiegen.

Bewertung: 9/10

Einschütten: Beim Einfüllen in die Katzentoilette ist eine leichte Staubbildung zu beobachten. Der Staub legt sich jedoch schnell ab. Die Packung ist handlich und das Befüllen verläuft ohne Probleme.

Bewertung: 9/10

Körnung: Die einzelnen Körner sind fein- bis mittelgroß. Das Streu duftet nach Marseille-Seife (unserer Meinung nach kann man es bei Rose-Zitrone zuordnen). Das Streu trägt sich nur sehr leicht in die Wohnung (Umkreis 2 Meter).

Klumpenbildung: Es bilden sich vorwiegend große Klumpen. Diese sind eher weich und lehmig. Mehrfach bepinkelte Stellen nehmen weiterhin zuverlässig Flüssigkeit auf. Der Kot wird nicht abgebunden und vertrocknet nur.

Bewertung: 8/10

Geruchsbildung: In den ersten Tagen wurden sowohl bei der Reinigung als auch im Alltag sämtliche Gerüche bestens absorbiert. Leider verschlechterte sich die Leistung immer mehr und der Duft vermischte sich nach und nach mit dem von Kot & Urin, bis der Geruch sehr aufdringlich wurde.

Bewertung: 6/10

Reinigung: Leider ist die Reinigung nicht zufriedenstellend. Die Klumpen zerfallen teilweise beim Sieben oder verkleben an der Schaufel. Bodenklumpen zerbröseln in kleine, klebrige Stücke. Der Boden unter diesen ist dann total verlehmt. Somit muss in die gründliche Reinigung viel Zeit investiert werden.

Bewertung: 4/10

Ergiebigkeit: Wir sind bei drei Katzen mit einem Sack etwa 10 Tage ausgekommen. Im Vergleich mit dem Preis ist es also durchaus ergiebig. Bei zwei Katzen würde das Streu durchschnittlich 15 Tage halten.

Preis: Das Streu hat ein normales Preisniveau von etwa 0,70 €/l.

(die Aktualität der Preise wird nicht gewährleistet)

Kurzgefasst:

Pro: trägt sich nur leicht in die Wohnung, staubt nur sehr schwach

Kontra: Geruchbindung lässt stark nach, Klumpen zerfallen, wird lehmig

Das Katzenstreu ist unter anderem hier bei Zooplus erhältlich


Noch auf der Suche nach artgerechtem Katzenfutter?

Dann schau doch mal bei unserer Nassfutter-Liste vorbei, in welcher wir Hersteller gesunder Katzennahrung zusammengefasst haben

71r4MaSM+TL._AC_SL1500_.jpg
61WrXB2lejL._AC_SL1000_.jpg
Empfehlenswertes Katzenspielzeug für ein wenig Abwechslung
MEP_16_002-Kat_DE-728x90.gif