Liebesgut Bio-Katzenstreu


Katzenstreu aus recyceltem Papier? Das bietet Liebesgut mit seinem Bio-Streu. Laut Hersteller soll es extrem saugstark, geruchsbindend und kompostierbar sein. Wir haben es für euch getestet:

Verpackung: Das Katzenstreu ist in einem handelsüblichen Papiersack abgefüllt. Das Streu weist durch seine Materialbeschaffenheit (Papier) ein sehr geringes Eigengewicht auf. 10 Liter wiegen nur 3,2 kg.

Bewertung: 10/10

Einschütten: Beim Befüllen der Katzentoilette ist keine Staubbildung zu beobachten. Durch das geringe Gewicht ist das Einfüllen sehr einfach. Für eine Einfüll-Lasche muss man die Packung aufschneiden oder zerreißen, da ein vorsichtiges Öffnen aufgrund der Verschlussfäden nicht möglich ist.

Bewertung: 9/10

Körnung: Die Körnung erinnert stark an Pellets. Diese sind relativ stabil und reißfest. Es wird kein Streu durch die Pfoten beim Verlassen der Katzentoilette in die Wohnung getragen. Für Katzenpfoten fühlt sich das Streu samtig weich.

Saugfähigkeit: Das Bio-Streu ist ein Hygienestreu, somit soll es nicht klumpen. Es verkleben sich trotzdem einige Pellets zu einer matschigen Masse. Kot wird nicht abgebunden und vertrocknet nur. Der Urin wird gut aufgesaugt, es gelangen kaum Flüssigkeiten an den Toilettenboden.

Bewertung: 8/10

Geruchsbindung: Die Katzentoilette riecht während des Tests lediglich nach Kot, da dieser nicht abgebunden wird und meist frei liegt. Ansonsten sind keine unangenehmen Gerüche feststellbar. Während der Reinigung riecht es, sobald der Kot entfernt wurde, nur nach nassem Papier.

Bewertung: 7/10

Reinigung: Das es sich hier um ein Hygienestreu handelt, wird lediglich der Kot mit einer Schaufel herausgesucht. Dies gestaltet sich oft ein wenig schwierig, vor allem wenn überall verklebte Papiermasse mit zwischen liegt. Diese kann man dann aber gleich mit entfernen. Ist der überwiegende Teil der Körner zerfallen (wie im nachfolgenden Bild), sollte man die gesamte Füllung austauschen.

Bewertung: 7/10

Ergiebigkeit: Wir kommen bei drei Katzen mit einem Sack Streu etwa sechs Tage aus. Bei zwei Katzen würde das Streu durchschnittlich 9 Tage halten.

Preis: Das Streu hat ein normales Preisniveau von etwa 0,74 €/l.

(die Aktualität der Preise wird nicht gewährleistet)

Kurzgefasst:

Pro: Geringes Eigengewicht, 100% biologisch abbaubar, saugstark, trägt sich nicht durch die Wohnung

Kontra: verklebt matschig, Reinigung erschwert

Erhältlich ist das Streu unter anderem hier im Liebesgut-Shop


Noch auf der Suche nach artgerechtem Katzenfutter?

Dann schau doch mal bei unserer Nassfutter-Liste vorbei, in welcher wir Hersteller gesunder Katzennahrung zusammengefasst haben

Empfehlenswertes Katzenspielzeug für ein wenig Abwechslung