Katzentoilettenvorleger XXL


    Jeder kennt bestimmt dieses Problem: Ihr wollt morgens gemütlich ins Bad laufen und tretet Barfuß irgendwo in der Wohnung in Katzenstreu, das dann schön an den Füßen kleben bleibt. Wir haben eine günstige Lösung gefunden, wenn man von selbstgebauten Toiletten oder überteuerten Systemen absieht.

    Diese Lösung nennt sich der Katzentoilettenvorleger XXL. Im Grunde erinnert er an einen Handelsüblichen Fußabtreter, jedoch mit einer großen Besonderheit. Er ist aus verwebtem Kunststoff, welcher das Streu auffangen soll. Die Größe beträgt etwa 60×36 cm und ist halbrund.


    Die Oberfläche fühlt sich weich und zart an, somit müssen sich unsere Tiger nicht mit irgendwelchen harten Gittern oder sonstigen Konstruktionen abquälen. Sie eignet sich sowohl für grobe, wie auch für feine Streu. Wir haben beide Streu-Varianten getestet.

    Und wie finden wir die Vorlegematte?

    Sie erfüllt sehr gut ihren Zweck. Vor allem Feinstreu, welches zum Verteilen neigt, fängt sich wunderbar in den Poren auf. Zum Reinigen muss die Matte lediglich abgesaugt oder ausgeschüttelt werden. Seitdem wir die Matten einsetzen, ist unsere Wohnung deutlich sauberer. Unsere Katzen stören die Vorleger auch nicht, sie laufen ganz normal über sie rüber.

    100% fängt dieser Vorleger natürlich nicht ab, es kann immer in einer Katzenpfote was hängen bleiben. Jedoch konnten wir das verteilte Streu in unserem Haus um über 2/3 reduzieren, was somit in Sachen Preis/Leistung ein sehr positiver Aspekt ist.

    Zudem lassen sich so geringe Mengen Streu wieder "rückgewinnen", indem man einfach die Matte über der Katzentoilette ausschüttelt.

    Der Katzentoilettenvorleger ist unter anderem hier bei Amazon und Zooplus erhältlich


    Noch auf der Suche nach artgerechtem Katzenfutter?

    Dann schau doch mal bei unserer Nassfutter-Liste vorbei, in welcher wir Hersteller gesunder Katzennahrung zusammengefasst haben

    Empfehlenswertes Katzenspielzeug für ein wenig Abwechslung