Download.gif

Cachet Classic (Aldi)

Die Katzenbedarf-Eigenmarke Cachet von Aldi bietet unter anderem dieses Katzenstreu an. Laut Herstellerangaben soll es in sekundenschnelle Gerüche binden und sehr sparsam sein. Zudem verspricht es eine schnelle und einfache Reinigung sowie hervorragende Saugkraft. Wir haben es für euch getestet:


Verpackung: Abgefüllt ist das Streu in einem stabilen Pappkarton. Dieser ist platzsparend und somit sehr praktisch zu transportieren und lagern. Die Füllmenge beträgt lediglich 6 Liter, welche auch rund 6 Kg wiegt. Deshalb ist das Gewicht beim Tragen nicht zu hoch, was ein weiterer Vorteil ist. Zum Tragen gibt es an der Oberseite des Kartons eine Trageschlaufe.

Bewertung: 10/10



Einschütten: Zum Befüllen der Katzentoilette lässt sich aus dem Karton eine Ausfüll-Lasche herausziehen. Aufgrund des geringen Eigengewichts ist die Verpackung beim Einschütten der Katzenstreu sehr handlich und leicht zu führen. Es ist eine mittelstarke Staubbildung (6/10) zu beobachten. Der Staub duftet aber frisch und legt sich wieder schnell ab.

Bewertung: 8/10


Körnung: Das Cachet-Streu weist eine feine Körnung auf, dadurch fühlt es sich angenehm weich an. Es trägt sich durch die Pfoten nur in geringem Ausmaße in die Wohnung hinein. Die Körner duften wie bereits erwähnt angenehm nach Frische.



Klumpenbildung: Bei Benetzung mit den flüssigen Ausscheidungen bilden sich feste und stabile Klumpen. Der Kot wird ebenfalls sehr gut von Streu und Staub abgebunden. Im Test gelangen bei ausreichendem Füllstand keine Flüssigkeiten an den Toilettenboden.

Bewertung: 10/10


Geruchsbindung: Alle unangenehmen Gerüche haben bei diesem Streu keine Chance. Ob im Alltag oder beim Reinigen, die Geruchsbindung ist immer gewährleistet. Beim Reinigen selbst riecht es angenehm nach dem Duft.

Bewertung: 10/10


Reinigung: Beim Säubern der Katzentoilette lässt sich die Streufüllung bis auf kleinste Rückstände sehr gut aussieben. Die Klumpen halten dabei fest zusammen und zerfallen nicht. Klumpen am Toilettenrand lösen sich auch sehr einfach und sind dabei nicht lehmig.

Bewertung: 10/10



Ergiebigkeit: Bei drei Katzen reicht das Streu etwa 6 Tage. Bei zwei Katzen würde man mit dem Streu also durchschnittlich 9 Tage auskommen.


Preis: Das Streu hat ein normales Preisniveau von etwa 0,45 €/l.

(die Aktualität der Preise wird nicht gewährleistet)


Kurzgefasst:

Pro: sehr preiswert und bei jedem Aldi erhältlich, gute Klumpenbildung und Geruchsbindung

Kontra: stärkere Staubbildung beim Einschütten

Das Katzenstreu ist bei ALDI Nord und Süd erhältlich


06061_JPG.jpg

Bist du noch auf der Suche nach...  

... einem artgerechten Nassfutter?

Dann schau doch mal auf unserer Nassfutter-Liste vorbei, in welcher wir Hersteller gesunder Katzennahrung zusammengefasst haben

... einer Katzenversicherung?

In dem nachfolgenden Beitrag haben wir die wichtigsten Tipps und Informationen zu diesem Thema zusammengetragen und beleuchten die Tarife von vier bekannten Versicherungen näher

ekg-2753759_1280.png