Biokats Micro Classic


Dieses Streu von Biokat´s soll extrafein und ergiebig sein. Zudem soll es laut dem Hersteller fast staubfrei sein. Können diese Versprechen gehalten werden? Es macht auf den ersten Blick einen vielversprechenden Eindruck. Wir haben es für euch getestet

Verpackung: Das Micro Classic ist in einem äußerst stabilen Plastiksack abgefüllt. Dieser verfügt über eine angenehme, breite Trageschlaufe, welche die Hände nicht abschnürt. Abgefüllt sind 14 Liter, welche auch 14 Kg wiegen.

Bewertung: 10/10

Einschütten: Eine Einfüll-Lasche muss mit einer Schere selbst herausgeschnitten werden, es gibt auch keinen vorgemerkten Bereich dafür. Es staubt so minimal, dass es eigentlich nicht erwähnenswert ist. Dieser Staub legt sich auch wieder sehr schnell ab. Die Verpackung ist trotz des hohen Gewichts sehr handlich beim Einfüllen.

Bewertung: 9/10

Körnung: Die Körnung ist sehr fein und es haftet kaum Staub an den Körnern. Die Verteilung in der Wohnung ist mittelmäßig. Im Bereich von einem Meter um die Toilette herum finden sich vermehrt Streukörner, einzelne werden in die gesamte Wohnung mitgeschleppt.

Klumpenbildung: Es bilden sich hervorragende, große Klumpen. Diese sind ein wenig weich, behalten jedoch ihre Form. Der Kot wird komplett abgebunden. Es gelangte im Test bei einer Höhe von 5 cm kein Urin an den Toilettenboden.

Bewertung: 10/10

Geruchsbindung: Im Alltag werden die Gerüche sehr gut abgebunden. Anders sieht es jedoch bei der Reinigung aus. Dort tritt einem ein leichter Kot-Geruch entgegen. Urin-Gerüche sind nicht festzustellen. Die Leistung der Geruchsbindung ist bis zum Test-Ende durchgehend gut geblieben. Es riecht angenehm nach Babypuder.

Bewertung: 9/10

Reinigung: Die Klumpen lassen sich durch die feine Körnung sehr leicht heraussieben. Es verklebt nichts an der Schaufel. Bei einem Test unter einer Füllhöhe von 5 cm ließen sich Klumpen vom Toilettenboden sehr gut lösen, diese sind dann aber leider teilweise zerfallen. Ansonsten ist die Reinigung sehr zufriedenstellend.

Bewertung: 9/10

Ergiebigkeit: In unserem Test hat das Streu bei drei Katzen etwa 12 Tage gehalten. Somit war es bei unserer Anzahl an Katzen sehr ergiebig. Bei zwei Katzen würde das Streu durchschnittlich 18 Tage halten.

Preis: Das Streu hat ein normales Preisniveau von etwa 0,46 €/l.

(die Aktualität der Preise wird nicht gewährleistet)

Kurzgefasst:

Pro: angenehmer Geruch, gute Klumpenbildung, gute Reinigung

Kontra: verteilt sich leicht in der Umgebung der Toiletten

Das Katzenstreu ist unter anderem hier bei Amazon erhältlich

#HygieneStreu #Klumpen #Katzenstreu #ErfahrungKatzen #KatzenRatgeber #KatzenZubehör #Biokats #BiokatsClassicKatzenstreu

Noch auf der Suche nach artgerechtem Katzenfutter?

Dann schau doch mal bei unserer Nassfutter-Liste vorbei, in welcher wir Hersteller gesunder Katzennahrung zusammengefasst haben

Empfehlenswertes Katzenspielzeug für ein wenig Abwechslung