Attica Klumpstreu (Netto-Markendiscount)


Die Discounter-Marke Attica stellt dem Katzenbesitzer ein hauseigenes Klumpstreu zur Verfügung. Dieses ist in jedem gut sortiertem Netto-Markendiscount zu finden. Für knapp 3 Euro bekommt man etwa 10kg Klumpstreu. Was kann man von diesem Streu erwarten?

In jedem Netto-Markendiscount erhältlich

Verpackung: Das Klumpstreu ist in einem handelsüblichen Papiersack abgefüllt. Eine Ausfüll-Lasche kann ohne Probleme herausgelöst werden. Abgefüllt sind 10 kg.

Bewertung: 10/10

Einschütten: Beim Einfüllen staubt das Streu stark (6/10), der Staub legt sich nur langsam ab. Durch das hohe Abfüllgewicht (10Kg) ist das Einfüllen ein kleiner Kraftakt.

Bewertung: 4/10

Körnung: Von feinem Sand bis mittelgroben Körnern ist alles vertreten. Dadurch kann das Streu eine hohe Saugkraft aufweisen. Die Körner tragen sich nur sehr selten aus dem Klo in die Wohnung hinein, was ein großer Pluspunkt ist.

Körnung allerlei, von klein bis groß alles dabei

Klumpenbildung: Das Streu hat eine gute Klumpenbildung. Es klumpt sehr großflächig, weshalb mehrmals täglich reinigen Pflicht ist (ansonsten gibt es einen riesigen Lehmbrocken). Der Kot wird von dem Staub abgebunden.

Bewertung: 8/10

Geruchsbildung: Im Alltag war das Streu bei uns erstmal gut geruchsbindend. Wir haben kaum etwas vom Katzenklo bemerkt. Leider ändert sich dieser Umstand bei der Reinigung. Es riecht beim Reinigen ein wenig nach Kot und nassem Streu. Nach einigen Tagen lässt diese Leistung jedoch deutlich nach und es riecht immer mehr nach Urin-Kot in der Toilette.

Bewertung: 5/10

Reinigung: Wichtig ist, dass das Streu mindestens einmal am Tag gereinigt wird. Ansonsten bildet sich ein riesiger, kaum zu lösender Lehmklumpen, welcher schnell zerfällt. Bei regelmäßigem Reinigen gibt es beim Sieben kaum Probleme. Aufgrund der teilweise sehr groben Körnung lassen sich die kleinen Rückstände leider nicht heraussieben. Klumpen, die vom Boden gelöst werden, zerfallen sehr schnell und verkleben an der Schaufel. Die normalen Klumpen halten zusammen.

Bewertung: 6/10

Ergiebigkeit: Der Verbrauch ist relativ hoch. Das liegt daran, dass das Streu großflächig verklumpt und deshalb oft nachgefüllt werden muss. Dem entgegen steht natürlich ein niedriger Preis. Bei drei Katzen hält ein Sack rund 7 Tage, bei zwei wären es dann etwa 11 Tage.

Preis: Das Streu hat ein normales Preisniveau von etwa 0,30 €/l.

(die Aktualität der Preise wird nicht gewährleistet)

Kurzgefasst:

Pro: günstig, bei jedem Netto erhältlich, gute Klumpenbildung, trägt sich nicht durch die Wohnung Kontra: Staubt beim Einfüllen, hohes Eigengewicht, Klumpen am Boden zerfallen

Wenn ihr euch das Schleppen ersparen wollt, könnt ihr das Streu auch hier bei Netto-Online kaufen

#Klumpstreu #Attica #AtticaKlumpstreu

Noch auf der Suche nach artgerechtem Katzenfutter?

Dann schau doch mal bei unserer Nassfutter-Liste vorbei, in welcher wir Hersteller gesunder Katzennahrung zusammengefasst haben

71r4MaSM+TL._AC_SL1500_.jpg
61WrXB2lejL._AC_SL1000_.jpg
Empfehlenswertes Katzenspielzeug für ein wenig Abwechslung
MEP_16_002-Kat_DE-728x90.gif