231.jpg

Biokats Classic 3 in 1

Das Biokats Classic 3 in 1 verspricht eine schnelle Geruchsbindung, feste Klumpen und hohe Ergiebigkeit. Dies alles durch eine Kombination von drei verschiedenen Körnungen. Zudem soll es sich nicht aus der Toilette heraustragen. Wir haben es für euch getestet:

 

Verpackung: Abgefüllt ist das Katzenstreu in einem großen Papiersack. Dieser ist stabil und verfügt über eine Trageschlaufe. Die Abfüllmenge von 20 Litern wiegt 20 Kg. Eine Einfüll-Lasche kann an der Seite herausgezogen werden. Aufgrund des hohen Gewichts schnürt der Tragegriff ein wenig in den Fingern.

Bewertung: 9/10

 

 

Einschütten: Beim Befüllen der Toilette staubt es mittelmäßig stark (5/10). Der Staubt legt sich jedoch schnell wieder ab. Aufgrund der großen Verpackung und dem höheren Gewicht ist das Einfüllen ein wenig unhandlich.

Bewertung: 6/10

 

Körnung: Das Streu ist eher mittel- bis grobkörnig. Es finden sich aber auch feine Körner. Es ist geruchslos. Leider haben sich trotz des Versprechens "Kein Heraustragen" einige Streukörner in der Wohnung selbstständig gemacht, vermehrt um die Katzentoilette herum.

 

 

Klumpenbildung: Flüssigkeiten wurden vom Streu den Größteil des Test-Zeitraumes gut aufgesaugt. Die Klumpen wurden fest und es bildeten sich keine Rückstände am Boden. Zum Test-Ende hin ließ die Leistung stark nach und alles wurde lehmig und verklebte am Boden.

Bewertung: 10/10 ersten zehn Tage - 2/10 letzten fünf Tage

 

Geruchsbildung: Auch die Geruchsbindung war anfangs sehr überzeugend, ließ jedoch zum Test-Ende stark nach. Das Reinigen war anfangs noch angenehm, am Ende roch es nur noch nach feuchtem Streu und Kot.

Bewertung: 10/10 ersten zehn Tage - 3/10 letzten fünf Tage

 

Reinigung: Die normalen Klumpen zerfallen nicht, somit konnte man sie sehr gut sieben. Lediglich Klumpen am Boden verklebten sehr hartnäckig und ließen sich nur mit größter Mühe abtrennen, diese sind dann auch zerfallen. Auch hier verschlechterte sich er Umstand zum Ende des Test-Zeitraumes.

Bewertung: 9/10 ersten zehn Tage - 5/10 letzten fünf Tage

 

 Am Anfang war die Klumpenbildung sehr gut

 

Ergiebigkeit: Das Streu hat bei drei Katzen rund 15 Tage gehalten. Bei zwei Katzen würde das Streu umgerechnet also etwa 23 Tage halten.

 

Preis: Das Streu hat ein normales Preisniveau von etwa 0.70€/Liter.

(die Aktualität der Preise wird nicht gewährleistet) 


Kurzgefasst: 

Pro: günstig im Preis, im ersten Verlauf gute Geruchsbindung und Klumpenbildung

Kontra: Leistung lässt nach, staubt beim Einfüllen

 

Anmerkung: Tauscht man das Streu rechtzeitig aus, weist es durchaus sehr gute Leistungen auf. Aufgrund dieser Tatsache bekommt das Biokats Classic in der Endbewertung eine Note orientiert am besseren Zeitraum.

 

Dieses Katzenstreu könnt ihr unter anderem hier bei Zooplus kaufen

 

 

 

Please reload

Ihr wollt in Zukunft keine Beiträge mehr verpassen?

Dann besucht uns auf Facebook und abonniert unsere Fanpage


 

 Nicht vergessen!

Halt!

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon