231.jpg

Cat & Clean Brilliant Plus mit Babypuderduft

Heute ist das Cat & Clean Brilliant Plus im Test. Der Hersteller verspricht extreme Staubarmut, somit soll es für Allergiker geeignet sein. Zudem soll es sehr ergiebig und saugfähig sein. Schauen wir uns das Produkt doch einmal näher an.

 

 

Verpackung: Das Streu ist in einem einfachen Plastiksack abgefüllt. Im Allgemeinen ist dieser besser als ein Papiersack, ihr solltet euch jedoch vor spitzen Gegenständen in Acht nehmen, dann ist  ein Loch drin (glaubt man kaum wie schnell das geht). Die meisten Fellnasen zeigen an solchen Verpackungen wenig Interesse und kratzen diese nicht neugierig auf. Also ein Pluspunkt gegenüber einem Papiersack.

Bewertung: 9/10

 

Einschütten: Der Hersteller hält seine Versprechen. Das Streu ist staubfrei.  Eine Einfüll-Lasche muss man sich selbst mit einer Schere einschneiden. Leider ist der große Sack ein wenig unhandlich beim Einfüllen.

Bewertung: 9/10

 

 

Körnung: Das Streu weist eine feine Körnung auf. Es trägt sich mit einem Toilettenvorleger kaum durch die Wohnung. Durch die Leichtigkeit kann es jedoch passieren, dass Streu aus dem Klo "herausgebuddelt" wird. Dies hängt aber auch von der verwendeten Kloschale ab.

 

 

 

 

 

Klumpen: Die Klumpung ist gut. Zwar sind die Klumpen nicht staubtrocken, trotzdem halten sie sehr gut zusammen. Nur relativ frische Klumpen zerbröseln. Bestehende Klumpen nehmen weiterhin Feuchtigkeit auf. Der Kot wird auch abgebunden.

Bewertung: 9/10

 

 

Geruchsbildung: Ein angenehmer Babypuder-Duft. So kann man dieses Streu beschreiben. Selbst ich, "Babypuder-Duft-Hasser", finde es sehr angenehm. Meine Partnerin sowieso. Kein Kot-Urin Geruch, nicht einmal beim Reinigen. Volle Punkte.

Bewertung: 10/10

 

Reinigung: Es bilden sich keine Krusten am Boden. Selbst Bodenklumpen lassen sich super ablösen. Diese zerbröseln nicht einmal. Das feine Streu lässt sich zudem sehr fein sieben. Frische Klumpen bleiben leicht an der Schaufel kleben. Ansonsten lässt sich alles sehr fein sieben.

Bewertung: 9/10

 

Ergiebigkeit: Ein Sack hat bei drei Katzen etwa 18 Tage gehalten.

Bewertung: 10/10

 

Preis: Das Streu hat ein normales Preisniveau von etwa 0,77 €/l.

(die Aktualität der Preise wird nicht gewährleistet) 

 

Kurzgefasst:

Pro: Sehr ergiebig, guter Geruch, leichte Reinigung

Kontra: Frische Klumpen zerbröseln, Verpackung ein wenig unhandlich

Das Katzenstreu ist unter anderem hier bei Zooplus erhältlich

 

 

 

 

Please reload

Ihr wollt in Zukunft keine Beiträge mehr verpassen?

Dann besucht uns auf Facebook und abonniert unsere Fanpage


 

 Nicht vergessen!

Halt!

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon