Sanicat Zen


Das "Zen" von Sanicat macht einen vielversprechenden Eindruck. Laut dem Hersteller ist das Streu sehr saugstark und hat einen angenehmen Geruch nach Lotusblüten. Schauen wir uns das Produkt doch einmal näher an.

Verpackung: Das Sanicat Zen ist genauso wie das Sanicat Gold in einem kleinen, handlichen Karton verpackt. Dieser lässt sich super verstauen und hat zudem eine Tragelasche. Zudem schützt er besser vor neugierigen Krallen als Plastik- oder Papiersäcke. Wir sind persönlich sehr begeistert von den Sanicat-Kartons. Abgefüllt sind 6 Liter, welche auch 6 Kg wiegen.

Bewertung: 10/10

Einschütten: Das Einschütten ist beim Sanicat Zen sehr einfach. Seitenlasche am Karton aufziehen und dosiert einfüllen. Einen Karton könnt ihr zum Befüllen der Toilette komplett entleeren, mit einem zweiten dann bei Bedarf einfach nur noch nachfüllen. Beim Einfüllen ist es leider nicht ganz staubfrei, dieser Staub riecht jedoch sehr angenehm. Die Staubbildung ist jedoch nur minimal. Leider bleiben Körner im Karton zurück, wenn man diesen komplett entleeren will.

Bewertung: 8/10

Körnung: Die Körnung kann als fein eingestuft werden. Leider verteilt sich das Streu sehr stark in der Wohnung. Die Pfoten werden ganz leicht mit Staub benetzt.

Klumpen: Das Streu weist eine sehr gute Klumpung auf. Die Klumpen sind bereits kurz nach dem Geschäft steinhart. Nix zerbröselt. Am Boden verklebt das Streu leicht lehmig, sobald zuviel Urin auf eine Stelle gelangt. Der Kot wird nur leicht abgebunden, trocknet jedoch sehr schnell aus (kommt auch immer auf die Konsistenz vom Kot an).

Bewertung: 9/10

Reinigung: Lehmige Rückstände auf dem Boden lassen sich nur mit Mühe lösen. Leider verkleben diese dann teilweise an der Schaufel. Ansonsten lässt sich das Zen bis auf kleinste Rückstände sehr gut sieben und die Klumpen halten bombenfest zusammen.

Bewertung: 8/10

Geruchsbildung: Es riecht in der Nähe der Toilette wirklich angenehm nach Lotusblüte. Selbst beim Reinigen war keinerlei Urin- oder Kotgeruch festzustellen. Immer der angenehme Duft vom Zen. Hier hat Sanicat wirklich ein Duft gefunden, der sich nicht mit Fäkaliengerüchen beißt. Sehr zufriedenstellend.

Bewertung: 10/10

Ergiebigkeit: 6 Liter haben bei drei Katzen etwa 5 Tage gehalten. Auf zwei Katzen gerechnet würde ein Karton rund 7 Tage halten.

Preis: Das Streu hat ein normales Preisniveau von etwa 1,16 €/l.

(die Aktualität der Preise wird nicht gewährleistet)

Kurzgefasst

Pro: riecht sehr gut, klumpt sehr gut, praktisch verpackt

Kontra: leichte Staubbildung, kleine Portionsgrößen (6 Liter)

Das Katzenstreu ist unter anderem hier bei Zooplus erhältlich

#Katzenstreu #ZenKatzenstreu #KatzenstreuZen #Sanicat #SanicatZen

Noch auf der Suche nach artgerechtem Katzenfutter?

Dann schau doch mal bei unserer Nassfutter-Liste vorbei, in welcher wir Hersteller gesunder Katzennahrung zusammengefasst haben

Empfehlenswertes Katzenspielzeug für ein wenig Abwechslung